The Truth About

News

[6 Dez 2012 | No Comment ]

Nach unserer Mini-Tour, die uns unter anderem nach Österreich ins schöne Wien geführt hat, steht uns zum Jahreswechsel ein kleiner Neuanfang bevor. Nach einigen Jahren in unserem alten Proberaum, den wir liebevoll das “Schimmelloch” nannten, lassen wir diesen nun endgültig hinter uns. Unfreiwillig. Investoren haben das Haus, in einer guten Lage in der Bonner Altstadt, aufgekauft, lassen es komplett sanieren und haben merkwürdigerweise keine Lust auf gute Musik. Wir verlassen unseren Ort der Inspiration mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einerseits lassen wir nun ständige Stromausfälle, Schimmelluft, Überschwemmungen, Bierflaschenberge und im Winter eiskalte Raumtemperaturen hinter uns. Andererseits hatten wir dort auch schöne Zeiten, in denen viele Songs entstanden, und auch nette Proberaumkollegen wie Fire in the Attic, Sonic Pleasures, Elvira, Janis Monster, Avatare, By Any Means und andere, deren Namen wir uns nicht merken konnten. Die neue Proberaumsuche in Bonn gestaltet sich bisher etwas schwierig. Leider sind diese Räume rar gesät und vor allem teuer. Schade, dass es in unserem Lande kaum Unterstützung für Bands gibt. Aber das ist ein anderes Thema. Nun werden wir vorübergehend erst einmal nach Köln umziehen und dort weiter kreativ sein. Danke Wolfstrasse, es war schön du alte Dreckssau!

[18 Jul 2012 | No Comment ]

Wie aufmerksame Beobachter eventuell bereits bemerkt haben, sind wir seit Kurzem nur noch zu dritt unterwegs. Als weibliches Trio mit bunten Strumpfhosen und ohne unseren Klaas.

Die Zeit mit unserem Gitarristen hat uns bereichert und viel gegeben. Wir hatten gute und schöne und auch mal weniger gute Zeiten. Wie das halt in einer Band nun mal so ist. Wir hoffen weiterhin in Kontakt zu bleiben und in der Zukunft noch mal mit ihm die Bühne teilen zu dürfen, vielleicht mit seiner Band AVATARE oder einem seiner anderen Projekte.

Bis dahin werden wir auf unbestimmte Zeit zu dritt weitermachen und fleißig an neuen Songs und einem neuen Album arbeiten, das hoffentlich bis zum nächsten Jahr konkrete Formen angenommen hat.

[11 Jun 2012 | No Comment ]

Wir freuen uns in diesem Jahr auf dem Christopher Street Day spielen zu dürfen. Am 8. Juli stehen wir um 14:50 mit geballter Mädschenpower auf der Hauptbühne am Heumarkt. Also, unbedingt vorbeikommen. Gibt auch Überraschungsgeschenke zum Liebhaben.

Hier noch der Link zum gesamten Programm: Hauptbühne CSD

[23 Jan 2012 | No Comment ]

Trotz mangelhaftem Heizsystem verschanzen wir uns während der dunklen Wintertage in unserem Proberaum, um an neuen Songs zu feilen. Außerdem widmen wir uns derzeit intensiv der Interpretation unserer „Lieblingssongs”, zwecks Teilnahme am gleichnamigen Event. Wir werden, zusammen mit drei weiteren Bands, vier Lieder zum Besten geben. Lieder von Bands, die uns beinflusst haben oder die wir einfach nur gerne mögen.

Also, schon mal den 23.03.12 im Tsunami Club in Köln vormerken!


[21 Dez 2011 | No Comment ]

Jetzt, wo das Wetter immer dunkler wird und sich diverse Feiertage ankündigen, verabschieden auch wir uns für ein paar wenige Stunden aus dem Proberaum und von der Konzertbühne. Für 2012 haben wir wieder einige schöne Pläne, Konzerte und Aktionen geplant, seid gespannt und feiert mit, wir winken, wenn es soweit ist. Bis dahin tolle Feiertage voller Kekse, Christbäume und – falls nötig – natürlich Katzen! See you next year! k./tta

[4 Jul 2011 | No Comment ]

Hach ja, jetzt ist auch schon wieder alles vorbei. Es war schön auf der Rheinkultur 2011: gutes Wetter, super Sound, unsere tolle Crew, ein Wohnwagen für Klaas, Backstage-Dixieklo ohne Anstehen, das erste Dekolleté-Autogramm gegeben, Sabrina hat zum ersten mal das Gitarrensolo bei “Good Reasons” fast fehlerfrei gespielt, und unser Soundmann Dirk hat sich nach unserer Show erst mal 90 Meter in die Tiefe gestürzt. Als krönenden Abschluss hat sich bei der anschließenden Autofahrt durch die Rheinaue niemand alkoholisiert auf unsere Motorhaube gestürzt. Wunderbar!

Dokumentarisch festgehalten wurde das Ganze von dem netten Fernsehonkel vom wdr. Wer schon immer wissen wollte wo unser geheimer Proberaum in Bonn genau liegt und schon immer mal Rike rheinländisch sprechen hören wollte, sollte mal in den Bericht reinschauen.

02.07.2011, wdr Lokalzeit

[27 Mai 2011 | No Comment ]

Gedreht  unter unmenschlichen Bedingungen, bei gefühlten -10 Grad, eisigem Wind, Schneeregen und ohne Wasser und Nahrung. Aber die Strapazen haben sich gelohnt. Wir bedanken uns herzlichst bei Andreas Hiepel von Mirador Film für das tolle Video, seine Ideen und die Zeit, die er investiert hat. Eines ist jetzt jedenfalls klar: Kameramänner sind knallharte Typen.

Unser brandneues Video und das Making Of zum Videodreh gibt es unter der Kategorie Videos zu sehen.

[27 Mai 2011 | No Comment ]


gaesteliste.de

disagreement.net

popfrontal.de

zuckerkick.com

 

Und die Intro (#192, Mai 2011) schreibt:

“ZUCKER/FREUNDLICH/APOKALYPSE
Angerempelt zu werden klang selten freundlicher. The Truth About, die drei Girls und ihr Klaas, wollen vermutlich ein bisschen extrem sein. Der Versuch ehrt sie, misslingt allerdings. Was aber nicht schlimm ist, denn ein Cupcake muss doch nicht zwingend nach Essig schmecken, damit man ihn ernst nimmt. Apokalypse: freundlich. Die fünf Stücke auf “The Way We Move” zeigen die Vielseitigkeit der Band und machen noch weitere hübsche Moves im hauseigenen Schrammelpop auf. Der Einfluss des Phänomens Shoegazing ist auf jeden Fall noch deutlicher zu spüren als zuletzt. Alles auf Zucker, alles aus Zucker, alles egal, Hauptsache, Kuschel-Pop fürs schöne Wetter.”

[20 Mai 2011 | One Comment ]

Wir sind in diesem Jahr bei Deutschlands größtem eintrittsfreien Festival dabei!

Außerdem spielen in diesem Jahr u.a. THE SUBWAYS, RAZORLIGHT, JUPITER JONES, ROYAL REPUBLIC und DICK BRAVE & THE BACKBEATS (jetzt wieder mit Sasha, worüber sich vor allem Rike ganz besonders freut).   

Wir werden um 14:00 die grüne Bühne bespielen. Also, auch wenn’s für einige von Euch noch reeelativ früh ist, hinkommen und uns ausnahmsweise mal im Sonnenlicht (oder auch im Regen) angucken.

Hier geht’s zu, gesamten Programm der Rheinkultur.

[25 Apr 2011 | No Comment ]

The Way We Move
Es ist soweit! Am 13. Mai erscheint unsere neue EP “The Way We Move” auf Tumbleweed Records (Vertrieb über Broken Silence).

Alle weiteren Infos zur EP findet ihr im Bereich Music. Und hier gibt es schon was zu Hören:

TTA – The Way We Move Snippets by The Truth About